Yesterday (iPhone/ iPad) – Adventure-Spiel von Bulkypix


Wie erfolgreich ist Yesterday seit dem 21.06.2012 für iPhone und iPad?

Wie schätzt den Erfolg von Yesterday auf iPhone und iPad ein? Seit dem Release-Date am 21.06.2012 hat für die iOS-Gaming-App 761 Reviews im App Store generiert.  Bei einem Preis von 5.99€ bewegt sich Yesterday im normalen Bereich. Wofür verdient das neue Action-Adventure-Produkt im Augenblick 4.5?

yesterday_iphone_ipad_banner


761 Reviews seit dem Yesterday-Launch

Hätte damit gerechnet, dass Yesterday insgesamt im iTunes App Store auf 761 kommen wird. iTouchandPLAY.de nimmt Yesterday in den Spielebereich der Action-Adventure-Apps auf und gibt dem iOS-Game eine passende Spieleseite. Statt der üblichen App Store-Beschreibung und Screenshots haben wir den Launchtrailer zu Yesterdayvon auf die Seite eingebunden. Mit der 1.4er-Iteration der Universal-App hat sich Apple auf eine Alterseinstufung von 12+ mit geeinigt. Für die Genreeinteilungen auf iTouchandPLAY.de legen wir Yesterday auf den Action-Adventure-Bereich fest.

5.99€ für neuen Action-Adventure-Nachschub

Yesterday sorgt im iPhone- und iPad-Spielebereich für Action-Adventure-Nachschub. Aber was ist, wenn man Yesterday schon gespielt hat? Alle iOS-Spiele sind auf iTouchandPLAY.de ihren Action-Adventure-Genres zugenordnet. Entscheide dich für eine der ähnlichen Spiele aber erst nach einem Blick auf die obligatorischen Videos und Screenshots.

 

App-Info

Yesterday

Heute kostet Yesterday 5.99€. Diesen Preispunkt hat für die iOS-App entschieden. Bei 4.5 Sternen ist die Preisstrategie wichtiger denn je. Insgesamt 761 abgegebene Stimmen zu Yesterday haben einen starken Einfluss. Seit dem 21.06.2012 misst sich Yesterday mit ähnlichen Apps für iPod touch, iPad und iPhone. Wer älter ist als 12+, ein iOS-Device, das jünger als 2 Jahre ist besitzt, und 1008 Megabyte Platz hat, läd Yesterday für 5.99€ herunter.

 

Mit iTouchandPLAY.de hast du den App Store im Griff: eine Action-Adventure-Sektion auf der Review-Seite zeigt dir neben Yesterday ähnliche Game-Apps für iPhone und iPad. Für alle Touchscreen-Gamer gilt: spiele die besten Spiele für iPhone, iPod touch und iPad (mini) mit dem iTouchandPLAY.de-Filter-System und folge uns für weitere News auf Facebook, dem Vögelchen-Netzwerk Twitter, dem Gameplay-Channel auf Youtube und stecke uns in einen Google+-Kreis.

News zu Yesterday

Hands-On! Pendulos Noir-Abenteuerspiel ‘Yesterday’ für iOS

Das dunkle Noir-Abenteuer ‘Yesterday’ bringt klassischen Point’n Click-Rätselspaß auf iPhone und iPad. Aber wie sieht das in der Praxis aus? Im Hands-On-Video spielen wir die ersten 30 Minuten von ‘Yesterday’.

Großartiges Adventure ‘Yesterday’ ab sofort im App Store

Pendulo Studios setzt mit ‘Yesterday’ ein sehr düsteres Abenteuerspiel für iPad und iPhone um. Im Detektiv-Thriller gehen wir mysteriösen Morden auf die Spur. Jedem Point & Click-Fan legen wir das fantastisch inszenierte ‘Yesterday’ für iPhone und iPad ans Herz!

Wodurch macht sich die gute Detektiv-Story in 'Yesterday' aus?

Es passiert nicht jeden Tag, dass wir im App Store auf Spiele treffen, die weder kunterbunt noch fröhlich sind. Das heisst aber nicht, dass sie schlecht und depressiv sein müssen. 'Yesterday' von Pendulo zeigt, wie man ernste Themen durchaus unterhaltsam und intelligent umsetzen kann. Das düstere Adventure schickt auf die Jagd nach einem geheimnisvollen Mörder - satanische Rituale in der New Yorker U-Bahn.

Die Kinder des Don Quichote helfen

Augenscheinlich interessieren die frischen New Yorker Morde in der U-Bahn die ortsansässige Polizei recht wenig. Die Opfer sind gesellschaftliche Aussenseiter, denen kein Krahn hinterherkrähen würde. Die gemeinnützige Organisation 'Kinder des Don Quichote' schicken den jungen Henry White, um den Tatort des letzten Mordes aufzusuchen. Die dunklen Gänge sind beklemmend und fangen so die Stimmung des Spiels sehr gut ein. Schatten an den Wänden scheinen sich zu bewegen.

Von Psychopathen und netten Lösungsvorschlägen

Der Spielablauf von 'Yesterday' zollt der traditionellen Point'n Click-Mechanik Tribut. Jeder Ort muss genauestens nach Utensielien durchforstet werden, die in Kombination mit anderen Gegenständen neue Hinweise oder Wege freischalten. So befreit Henry zu Beginn einen verschütteten Koffer von seinem Gestein, indem er ein Seil an ihm befestigt und dieses mit einer Eisenstange hinter einer Säule zusammendreht. Henry White findet sich allerdings schnell in den Händen von durchgeknallten Psychopathen wieder, die unterirdisch dunkle Pläne schmieden, und zeigen, in welche Richtung das weitere Spiel geht.


New York, Paris, Schottland - in 9 Kapiteln um die Welt

Insgesamt ist 'Yesterday' in 9 Episoden bzw. Kapitel unterteilt. Dabei übernimmst du immer wieder die Rolle anderer Spielfiguren. Das führt sogar im Verlauf des Spiels sogar so weit, dass nicht immer klar ist, wer John Yesterday eigentlich wirklich ist. Satanische Rituale sind auch nur der Anfang vom Pfad zum Übersinnlichen: Ist der Hauptdarsteller - John Yesterday - womöglich unsterblich?

Morde, satanische Rituale und Todesfragen machen 'Yesterday' zu einem ernsten Spiel - das sich trotzdem auf Humor versteht.

Wie ein Animations-Film für Erwachsene

Die Rätsel von 'Yesterday' sind manchmal nicht ganz einfach. Glücklicherweise hilft eine Lupe im Spiel dabei auf wichtige Objekte aufmerksam zu machen. Das vereinfacht das Fortkommen und stützt den fliessenden Spielverlauf. Ausserdem gibt es immer wieder Tipps, wenn man für eine Lösung zu lange braucht. Alle Dialoge sind von professionellen Sprechern englisch synchronisiert und deutsch untertitelt. Wer trotzdem nicht weiterkommt, fragt unten in den Kommentaren nach Tipps & Tricks zu 'Yesterday' für iPad und iPhone.

iTouchandPLAY.de-Wertung:
  

Wenn man bedenkt, wie viel Arbeit in 'Yesterday' steckt, ist der Preis für die Universal iOS-Version einfach unglaublich gut. Die inhaltsgleiche PC-Version geht nicht für unter 20€ weg, und auf dem iPad macht das Spielen sogar noch mehr Spaß. 'Yesterday' ist ein unglaublich gut gemachtes, düsteres Abenteuer, das sich niemand mit einem iPhone, iPod touch oder iPad entgehen lassen darf!

Videos zu Yesterday

Screenshots

Yesterday iPhone ScreenshotYesterday iPhone ScreenshotYesterday iPhone ScreenshotYesterday iPhone ScreenshotYesterday iPhone Screenshot
«
»
Yesterday iPad ScreenshotYesterday iPad ScreenshotYesterday iPad ScreenshotYesterday iPad ScreenshotYesterday iPad Screenshot
«
»

gepostet von Jakob Rogalski

Jakob Rogalski ringt in seiner Freizeit am liebsten mit Nilpferden und Tigern. Wenn er also nicht gerade beschäftigt ist, spielt er sehr gerne die neuesten Games für iPhone und iPad. Jakob arbeitet seit seinem Studienabschluss 2009 freiberuflich an allen Fronten der Gaming-Branche. Seinen journalistischen Lieblings-Spielplatz iTouchandPLAY.de hat Jakob zusammen mit Sebastian Yamane September 2011 eröffnet.

» Alle Artikel von einsehen

weitere Artikel

Go To Gold – Hardcore Puzzle mit eleganter Grafik für iOS
Go To Gold iPhone, iPad Screenshot
Valiant Hearts iOS: The Great War – Geschichtsstunde zum 1.WK in Spielform
Valiant Hearts: The Great War iPhone, iPad Screenshot
CounterSpy für iOS?!? Sony entwickelt Spiele für iPhone und iPad
CounterSpy™ iPhone, iPad Screenshot
Angry Birds Stella: Spinoff von Angry Birds ist eine Cartoon-Bombe
Angry Birds Stella iPhone, iPad Screenshot
Mikey Boots: Perfekter Spielfluss zum Dritten – Jetzt mit Schuhen!
Mikey Boots iPhone, iPad Screenshot
TwistedRun: Der unendliche aber stylische Lauf durch die Spirale
TwistedRun iPhone, iPad Screenshot