Slingshot Racing (iPhone/ iPad) – Mit Schwung durch die Kurven


Neues Slingshot Racing ist für Arcade Racing-Fans

sorgt mit der Veröffentlichung von Slingshot Racing am 24.05.2012 für neues Arcade Racing-Futter im App Store. Seitdem hat Slingshot Racing von 450 iPhone-Gamern 4.5 von 5 Sternen verdient. Ist mit dieser Wertung einverstanden? 

slingshot_racing_iphone_ipad_banner


Was bietet die Version 1.3.2.0 von Slingshot Racing?

Wer Slingshot Racing im App Store bereits erkundet hat, weiß um die von vorgeschlagene Altersbeschränkung: Die neue Arcade Racing-App Slingshot Racing empfiehlt der Hersteller ab 4+. Alle iOS-Zocker über 4+ greifen also bedenkenlos zu. In der Version 1.3.2.0 nimmt Slingshot Racing insgesamt 46 MB ein. Wer ein aktuelles iOS-Gerät nutzt, freut sich auch über die Kompatibilität mit dem Arcade Racing-Titel. Die Universal-App steht schon für 0.89€ zum Download bereit.

Schau dir Trailer und Bilder zu Slingshot Racing auf dieser Seite an

Vor dem Kauf von Slingshot Racing schaust du dir auf dieser Seite aktuelle Screenshots und und Trailer an. Der App Store bietet zwar Bilder zum Spiel, aber alle Videos zu Slingshot Racing schaust du dir nur hier auf iTouchandPLAY.de an. Diesen Arcade Racing-Video-Service genießt du nicht nur zu dem Spiel von . Nutze diese zusätzlichen Trailer- und Bilder-Feature, um dir deine Kaufentscheidung bei Slingshot Racing zu erleichtern. Danach weißt du, ob es sich lohnt deine Arcade Racing-Sammlung für 0.89€ um Slingshot Racing zu bereichern.

 

App-Info

Slingshot Racing

Slingshot Racing erblickte am 24.05.2012 unter das App Store-Licht. Derzeit wird die Arcade Racing-iOS-App zu einem Preis von 0.89€ geführt. Zuletzt brachte es die Spiel-Version 1.3.2.0 auf 46 MB. hat 450 zu einer Wertung von 4.5 von 5 Sternen überzeugen können.

 

Brauchst du viel mehr Arcade Racing-Futter für dein iPod touch, iPad oder iPhone? Zum Glück liefert dir die Review-Seite von iTouchandPLAY.de sehr viele Alternativen zu Slingshot Racing. Verpasse keinen itouchandplay-Beitrag mehr: Wir sind praktischerweise auch auf FacebookTwitterYoutube und Google+.

 

News zu Slingshot Racing

Leider bisher keine News verfügbar.

Wie funktioniert Slingshot Racing ohne Lenkrad?

Auf Anhieb fällt mir kein Rennspiel für iPhone oder iPad ein, das komplett auf eine Lenksteuerung verzichtet. Slingshot Racing vollbringt das Kunststück das Lenkrad, das Gaspedal und die Bremse völlig zu eliminieren. Trotzdem ist Slingshot Racing genauso ein Rennspiel wie jedes andere auch - es geht um die erste Platzierung und die schnellste Runde. Wie führt Entwickler Snowbolt und Publisher Crescent Moon diese scheinbaren Gegensätze zusammen?

Jede Rotation braucht ihren Ankerpunkt

Wie der Name schon sagt, ist Slingshot Racing ganz klar ein Rennspiel. Bei der Steuerung wird aber auf eine klassische Links-Rechts-Eingabe verzichtet. Die Wagen von Slingshot Racing sind Schlitten, die automatisch angetrieben werden und auf dem Eis gleiten. Eine Kurve bildet für einen Wagen ohne Steuerung normalerweise ein gefährliches Hindernis. Alle Schlitten sind aber mit einem Seil ausgestattet, welches im richtigen Moment an einer rotierenden Säule eingehakt werden kann. Diese schleudert den Schlitten um die Kurve herum. Danach darf nicht vergessen werden, das Seil wieder einzufahren – sonst dreht man sich knallhart in die Bande hinein.

Ausnutzung der Fliehkraft

Wann wir das Seil in eine solche Rotationssäule genau einhaken entscheiden wir selbst. Je nach Timing fahren wir die Kurve eng, oder in ausholendem Bogen. Um das Seil einzuhaken und wieder freizugeben, braucht es lediglich einer Berührung des Bildschirms. Wenn man den Dreh einmal raushat, schlittert man schnell durch jede Kurve. Der Spielraum für das Loslassen ist allerdings recht eng, sodass Slingshot Racing viel Übung bedarf.


Wieder entpuppt sich Crescent Moon als Spiel-Polierer

Da Schlitten nur auf vereisten Strecken eingesetzt werden können, ist jeder Kurs in ein winterliches Ambiente getaucht. Crescent Moon hat sich Mühe gegeben, Slingshot Racing einen Steampunk-Stil zu verpassen. Der technisch kreative Ansatz des Spiels wird dadurch gekonnt betont. Obwohl es keine verschiedenen Jahreszeiten in Slingshot Racing zu sehen gibt, unterscheiden sich die Strecken deutlich genug voneinander.

Wenn man den Dreh einmal raushat, schlittert man schnell und gekonnt durch jede Kurve.

Der cleverere Multiplayer-Modus von Slingshot Racing

Für den Multiplayer-Modus hat sich Snowbolt etwas Witziges einfallen lassen. Hier braucht es nämlich für vier Spieler keine vier Geräte. Da die Steuerung auf eine einfache Berührungen des Bildschirms beschränkt ist, bekommt jeder Spieler einfach eine Ecke des Bildschirms zugewiesen, um sein Fahrzeug zu steuern. Gerade auf dem iPad ist durch den großen Bildschirm auch für eine ausreichende Übersicht gesorgt, selbst wenn sich das Fahrerfeld sehr streckt.

iTouchandPLAY.de-Wertung:
  

Die Idee von Slingshot Racing ist cool und perfekt umgesetzt. Leider fehlt dem Spiel die Abwechslung. Es werden im Spielverlauf keine neuen Spielmechaniken oder Ideen hinzugefügt. Die wenigen Strecken werden lediglich immer wieder neu aufbereitet - mal bei Nacht, dann rückwärts, im Rennmodus, auf Zeitfahren oder zum Sammeln von Zahnrädern. Mit ein paar Extras würde man Slingshot Racing sofort zum Überhit machen können.

Videos zu Slingshot Racing

Screenshots

Slingshot Racing iPhone ScreenshotSlingshot Racing iPhone ScreenshotSlingshot Racing iPhone ScreenshotSlingshot Racing iPhone Screenshot
«
»
Slingshot Racing iPad ScreenshotSlingshot Racing iPad ScreenshotSlingshot Racing iPad ScreenshotSlingshot Racing iPad Screenshot
«
»

gepostet von Jakob Rogalski

Jakob Rogalski ringt in seiner Freizeit am liebsten mit Nilpferden und Tigern. Wenn er also nicht gerade beschäftigt ist, spielt er sehr gerne die neuesten Games für iPhone und iPad. Jakob arbeitet seit seinem Studienabschluss 2009 freiberuflich an allen Fronten der Gaming-Branche. Seinen journalistischen Lieblings-Spielplatz iTouchandPLAY.de hat Jakob zusammen mit Sebastian Yamane September 2011 eröffnet.

» Alle Artikel von einsehen

weitere Artikel

Battle Riders: Mit Vollautomatik-Gewehren auf die Rennpiste
Battle Riders iPhone, iPad Screenshot
Go To Gold – Hardcore Puzzle mit eleganter Grafik für iOS
Go To Gold iPhone, iPad Screenshot
Valiant Hearts iOS: The Great War – Geschichtsstunde zum 1.WK in Spielform
Valiant Hearts: The Great War iPhone, iPad Screenshot
CounterSpy für iOS?!? Sony entwickelt Spiele für iPhone und iPad
CounterSpy™ iPhone, iPad Screenshot
Angry Birds Stella: Spinoff von Angry Birds ist eine Cartoon-Bombe
Angry Birds Stella iPhone, iPad Screenshot
Mikey Boots: Perfekter Spielfluss zum Dritten – Jetzt mit Schuhen!
Mikey Boots iPhone, iPad Screenshot