In ‘Find the Line’ für iPhone/ iPad enthüllst du Objekte durch Linien-Spielerei

find_the_line_ostap_dovbush

Entdeckst du die versteckten Figuren in Find the Line?

Find the Line ist ein Puzzlespiel für iPhone und iPad, bei dem du durch die Bewegung von Strichen ein verstecktes Objekt zum Vorschein bringen sollst. Find the Line wird von der Spieleschmiede Stigol in der Ukraine entwickelt. Der Find the Line-Game Designer Ostap Dovbush zeigt mir das Spiel vor laufender Kamera auf der Gamescom 2013.

Eleganz in der Einfachheit einer Linie

In einem typischen Find the Line-Level wählst du aus vier Linien, die du durch Swipes nach links und rechts vorwärts oder rückwärts in vorgegebenen Bahnen bewegst. Während eine Linie mit Leichtigkeit über den Bildschirm huscht, findest du immer wieder kleinere Objekte, die dir Hinweise darüber geben, welche Figur zum Vorschein gebracht werden soll. Weil die Konturen des Zielobjekts aber immer von mehreren Linien vervollständigt werden müssen, solltest du versuchen zu erahnen, wo du eine Linie vorläufig stillstehen lässt. Erst wenn alle vier Linien das vollständige Zielobjekt zum Vorschein bringen, gilt das Level als gelöst.

find_the_line_iphone_ipad_screenshot_1

Wimmelbild-Spiel mit in Bewegung

In einem Beispiel-Level zeigt mir Game Designer Ostap Dovbush ein Level, in dem das finale Objekt eine Bratpfanne ist. Bis die Linien alle in Position sind, geben dir kleinere Objekte thematische Tipps. In diesem Falle habe ich allerhand Küchengeräte im Level gefunden, bevor mein Auge schemenhaft eine Bratpfanne erblickte. Darüber hinaus ist in jedem Level ein Stern versteckt, der besonders schwer zu finden und zu vervollständigen ist. Ein anderes Level thematisierte Frankreich und wollte den Eifelturm aufdecken. Am Ende eines Levels erwachen die Objekte zu Leben: entweder du drehst die zweidimensionalen Objekte plötzlich in einer 3D-Variante, oder die Figuren laufen auf einmal los. Ostap verrät mir sogar, dass es inzwischen technisch möglich sei, völlig andere Genres mit dem Linienspiel zu gestalten.

find_the_line_iphone_ipad_screenshot_2

FInd the Line Level-Editor in Planung

Ostap Dovbush ist einer von drei Mitarbeitern bei Stigol. Er ist für die mathematischen Formeln hinter den Find the Line-Leveln verantwortlich. Das Spielkonzept von Find the Line hat er gemeinsam mit dem Contre Jour-Entwickler Maxim Gryniv entwickelt. Für die Fertigstellung eines Levels braucht Ostap ca. 6 Stunden. Inzwischen ist der Level-Editor allerdings so gut geworden, dass die beiden eine vereinfachte Version für alle Spieler von Find the Line in die App einbauen wollen. Mit diesem User Generated Content könnte Find the Line eine extreme Langlebigkeit an den Tag bringen.

https://www.youtube.com/watch?v=tf-faQ8MWlQ

Find the Line wird 2013 mit 100 Leveln erscheinen

Im Video-Interview auf der Gamescom 2013 verrät mir Ostap Dovbush, dass Find the Line für einen Release 2013 geplant sei. Es gäbe schon weit mehr Level, aber für den Launch wolle er gemeinsam mit seinen Stigol-Teammitgliedern 100 Level zum Start polieren. Ob der Level-Editor und der Kindermodus (siehe Video) es bis dahin in das Spiel schaffen, ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar. Ich kann mit Fug und Recht sagen, dass ich ein Spiel wie Find the Line noch nie in meinem Leben gespielt habe. Weil Ostap Dovbush sich über die Einzigartigkeit seiner Spielidee bewusst ist, hat er die Gameplay-Mechanik von Find the Line bereits patentieren lassen.

find_the_line_iphone_ipad_screenshot_3

gepostet von Jakob Rogalski

Jakob Rogalski ringt in seiner Freizeit am liebsten mit Nilpferden und Tigern. Wenn er also nicht gerade beschäftigt ist, spielt er sehr gerne die neuesten Games für iPhone und iPad. Jakob arbeitet seit seinem Studienabschluss 2009 freiberuflich an allen Fronten der Gaming-Branche. Seinen journalistischen Lieblings-Spielplatz iTouchandPLAY.de hat Jakob zusammen mit Sebastian Yamane September 2011 eröffnet.

» Alle Artikel von einsehen

weitere Artikel

Clash of Kings: mittelalterliches Echtzeit-Strategiespiel
Clash of Kings - COK iPhone, iPad Screenshot
Star Wars Commander: Aufbau-Strategiespiel von Lucasarts für iOS
Star Wars: Commander iPhone, iPad Screenshot
Valiant Hearts iOS: The Great War – Geschichtsstunde zum 1.WK in Spielform
Valiant Hearts: The Great War iPhone, iPad Screenshot
Bioshock iPhone/ iPad: Haben Ego-Shooter Platz auf iOS?
Bioshock iPhone, iPad Screenshot
Deep Under the Sky: Außergewöhnliches Puzzlespiel für iOS
Deep Under the Sky iPhone, iPad Screenshot
Assassin’s Creed Memories: Strategiespiel-App von Ubisoft
Assassin